Donnerstag, 18 August 2022

Elterninformation Rasterzeugnisse

Elterninformation Rasterzeugnisse

Die Jahnschule wird mit dem Ende diesen Schuljahres (2021/22) zum ersten Mal die Schülerinnen und Schüler mit Rasterzeugnissen beurteilen. Die Erstellung dieser Zeugnisse erfolgte in jahrelanger Arbeit des Kollegiums. Dieser Arbeitsprozess ist nun abgeschlossen. Die Elternschaft hat, vor einiger Zeit schon, durch die Schulkonferenz grünes Licht für die Umstellung auf Rasterzeugnisse gegeben und auch das Schulamt des Kreises Unna hat die Zeugnisse genehmigt.

Mit diesem Informationsschreiben möchten wir Ihnen noch einmal einen Überblick zu den neuen Zeugnissen geben.

Gründe der Umstellung auf Rasterzeugnisse:

  • Durch das abgestufte Ankreuzen der Kompetenzen erfolgt eine gute und genauere Übersichtlichkeit. Verschachtelte Formulierungen und Mehrdeutigkeiten entfallen.
  • Die fünf Abstufungen (Anforderungsbereiche) lassen die Entwicklung Ihres Kindes vom ersten bis zum dritten Schuljahr genau ablesen. Die Kreuze verlagern sich der Entwicklung entsprechend von rechts bzw. von der Mitte nach links.
  • Es entsteht durch die Rasterzeugnisse eine übersichtliche Gesprächsgrundlage für die Elterngespräche.

Inhaltliche Erläuterungen zu den Zeugnissen:

  • Der erste und zweite Jahrgang erhält am Ende des Schuljahres ein Rasterzeugnis zum Ankreuzen der Kompetenzen ohne Noten
  • Der dritte Jahrgang erhält zum Halbjahr und zum Schuljahresende ein Rasterzeugnis zum Ankreuzen der Kompetenzen mit Noten
  • Der vierte Jahrgang erhält zum Halbjahr und zum Ende des Schuljahres ein Zeugnis ausschließlich mit Noten. Zusätzlich zum Halbjahr eine Empfehlung für die weiterführende Schule.
  • Der Zeugniskopf (Schulname, Wappen etc.) ist gleich geblieben.
  • Am Ende des Zeugnisses befindet sich weiterhin das Feld für individuelle Bemerkungen.
  • Sowohl beim Arbeits- und Sozialverhalten, als auch bei den einzelnen Fächern können neben dem Ankreuzen der Kompetenzen auch noch Bemerkungsfelder zugefügt werden. So können Besonderheiten extra benannt und erläutert werden.

Schlussbemerkung:

Das Pilotprojekt „Rasterzeugnisse“ wird stetig und regelmäßig überprüft, diskutiert und vor allem nach den ersten Durchläufen evaluiert und angepasst. Für Ihre Anmerkungen sind wir erreichbar und nehmen diese gerne in unsere Diskussionen auf!

Sie finden hier exemplarisch ein Zeugnisformular des dritten Jahrgangs:


 

JAHNSCHULE

Schulnummer: 135859

 
Städt. Gemeinschaftsgrundschule
BERGKAMEN

Zeugnis Klasse 3

- 2. Halbjahr -

für

Max Mustermann

geboren am 

Klasse:

3

Schuljahr:

2021/2022

versäumte Stunden:

0

davon unentschuldigt:

0

Stunden

               

Aussagen zum Arbeits- und Sozialverhalten:

 

Sozialverhalten

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

… begegnet anderen Menschen respektvoll und höflich.

         

… zeigt sich hilfsbereit, ist offen für Ideen und Interessen anderer.

         

… hält die vereinbarten Regeln des Schulalltags ein.

         

… arbeitet kooperativ mit anderen Kindern zusammen.

         

… nimmt Kritik an und ist bereit, sich damit auseinanderzusetzen.

         

Arbeitsverhalten

 

… folgt dem Unterricht interessiert und motiviert.

         

… beteiligt sich aktiv am Unterricht und zeigt sich anstrengungsbereit.

         

… arbeitet über einen längeren Zeitraum konzentriert.

         

… erfasst Arbeitsanweisungen und setzt sie selbstständig und zielgerichtet um.

         

… hält Lern- und Arbeitsmaterialien bereit und führt sie sorgfältig und gewissenhaft.

         
 
             

Erläuterungen:

 

A++

= erfüllt die Anforderungen auf hohem Niveau

A+

= erfüllt erweiterte Anforderungen

A

= erfüllt die Anforderungen

A -

= erfüllt die Anforderungen teilweise

A - -

= erfüllt die Anforderungen nicht

     

 

Aussagen über die Lernentwicklung und den Leistungsstand in den Fächern:1)

 

Deutsch

Gesamtnote:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

Sprachgebrauch

Note:

 

… verfügt über einen altersgemäßen Wortschatz.

         

… hört aufmerksam zu und geht auf Gehörtes ein.

         

… drückt sich grammatikalisch richtig aus.

         

… bringt eigene Ideen und Meinungen ein und beteiligt sich mit sachgerechten weiterführenden Beiträgen.

         

… setzt Schreibanlässe und Ideen nach vorgegebenen Kriterien um.

         

… kann eigene Texte mit Hilfe von erlernten Kriterien überarbeiten.

         

Rechtschreiben

Note:

 

… schreibt flüssig in einer gut lesbaren Handschrift.

         

… schreibt einen Text fehlerfrei ab.

         

… schreibt geübte Wörter und Texte aus der Vorstellung fehlerfrei auf.

         

… wendet erlernte Rechtschreibstrategien an.

         

Lesen

Note:

 

… zeigt Freude und Interesse am Lesen.

         

… findet in Texten gezielt Informationen und gibt den Inhalt richtig wieder.

         

… versteht schriftliche Arbeitsanweisungen und handelt selbstständig danach.

         

… liest Texte sicher, flüssig und mit passender Betonung vor.

         
 

Mathematik

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

Zahlen und Operationen

… orientiert sich im Bereich Zahlen und Operationen bis 1000.

         

… wendet die erlernten halbschriftlichen und schriftlichen Rechenverfahren an.

         

… rechnet Aufgaben des Einmaleins und deren Umkehrungen automatisiert.

         

… rechnet schnell und sicher im Kopf und kann Lösungswege beschreiben.

         

… bekennt und erklärt Zahlbeziehungen unter Verwendung von Fachbegriffen.

         

Raum und Form

… erkennt, beschreibt und unterscheidet geometrische Figuren.

         

… beherrscht geometrische Grundfertigkeiten wie Zeichnen, Zerlegen, Zusammensetzen und Spiegeln.

         

Größen und Messen

… vergleicht, ordnet und rechnet mit Größen.

         

… findet in Sachsituationen Lösungen nach dem Frage-Rechnung-Antwort-Prinzip.

         

Daten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeit

… entnimmt Tabellen und Diagrammen Informationen und wendet diese an.

         

prozessbezogene Kompetenzen

… erkennt und erklärt Zahlbeziehungen unter Verwendung von Fachbegriffen.

         

… geht selbstständig Lösungswege, überträgt diese und findet eigene Aufgaben.

         
 

 

Englisch

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

Sprechen

… zeigt Interesse und Freude am Englischunterricht.

         

… spricht die geübten Wörter und Sätze richtig aus.

         

… wendet wiederkehrende Formulierungen und Sätze situationsgerecht an.

         

Hörverstehen

… versteht Arbeitsanweisungen und setzt sie um.

         

… versteht geübte Wörter und Sätze.

         

… entnimmt aus Hörtexten wesentliche Informationen und gibt sie wieder.

         

Lesen und Schreiben

… liest und versteht Sätze mit bekanntem Wortmaterial.

         

... überträgt Wörter und einfache Sätze richtig von einer Vorlage.

         
 

Sachunterricht

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

… zeigt Interesse an sachunterrichtlichen Themen.

         

… bringt Vorwissen ein und entwickelt eigene Ideen.

         

… entnimmt Informationen aus verschiedenen Medien.

         

… erkennt Sachzusammenhänge, kann diese wiedergeben und auf neue Situationen übertragen.

         

… dokumentiert Ergebnisse sachgerecht, verständlich und übersichtlich.

         

… führt die Mappe vollständig und ordentlich.

         
 

Kunst

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

... bearbeitet Aufgabenstellungen themengerecht und kriteriengebunden.

         

… entwickelt eigene Ideen und setzt diese kreativ und ausdrucksstark um.

         

… zeigt Geschick und Sorgfalt bei Gestaltungsaufgaben.

         

… beendet Arbeiten regelmäßig in der vorgegebenen Zeit.

         
 

Musik

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

… zeigt Freude und Interesse am Musikunterricht.

         

… erfasst Lieder in Text und Melodie und setzt sie aktiv rhythmisch um.

         

… hört verschiedene Instrumente aus Musikstücken heraus und benennt sie.

         

… erkennt und beschreibt Gestaltungsmerkmale und Wirkungen von Musik.

         
 

Sport

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

… beherrscht grundlegende leichtathletische Bewegungsformen.

         

… beherrscht grundlegende turnerische Bewegungsformen.

         

… zeigt Einsatz bei Bewegungs- und Mannschaftsspielen.

         

… zeigt Anstrengungs- und Leistungsbereitschaft.

         

… hält Regeln ein, ist hilfsbereit und fair.

         

… erfasst komplexe Spielsituationen und kann diese umsetzen.

         

… löst Bewegungsaufgaben koordiniert und geschickt.

         
 

Religion

Note:

 

Max …

A++

A+

A

A -

A - -

… beteiligt sich aktiv und mit Interesse an Gesprächen, Liedern und Ritualen.

         

… kennt ausgewählte bibl. Geschichten, sowie religiöse Inhalte und versteht deren tiefere Bedeutung.

         

… deutet ausgewählte Symbole und Bilder und setzt sie in Bezug zum eigenen Leben.

         

... führt die Mappe vollständig und ordentlich.

         
 
Bemerkungen:

keine

Der Schüler Max wird in Klasse 4 versetzt.

Konferenzbeschluss vom:

 

Bergkamen, den

 
 

Fahrner / Schulleiterin oder Vertretung

(Siegel)

 / Klassenlehrerin oder Vertretung

 
 

Kenntnis genommen:

 

Wiederbeginn des Unterrichts:

 

 

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten *)

 

Datum/Uhrzeit

 

1)

Bei der Bewertung der Schülerleistungen in Zeugnissen werden die folgenden Notenstufen gemäß § 48 Abs. 3 Schulgesetz NRW zugrunde gelegt:

sehr gut (1); gut (2); befriedigend (3); ausreichend (4); mangelhaft (5); ungenügend (6).

 

*)

siehe § 123 Schulgesetz NRW; die Unterschrift eines Elternteils genügt

 

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen die Entscheidung, den Schüler nicht zu versetzen, kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Zeugnisses Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist der Schule schriftlich oder zur Niederschrift zu geben. Ein in elektronischer Form eingelegter Widerspruch muss mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Jahn.-Gem. Grundschule Bergkamen
Jahnstr. 17
59192 Bergkamen
02306/985850 (Sekretariat)
E-Mail: JahnGSBgk@gmx.de

Intern